Unternehmen eröffnet Stützpunkt für Beratung und Wundtherapie in Arnum

Jeder hat das Recht, in seinem Zuhause alt zu werden. Das ist das Motto der Pflegedienste Viola Zucker. Um mehr Menschen diese Möglichkeit zu bieten, hat das Pattenser Unternehmen am 1. August 2016 einen neuen Stützpunkt für Beratung und Wundtherapie in Arnum eröffnet. „Damit wollen wir über die Grenzen Pattensens hinaus Hilfe und Informationen anbieten“, sagt Geschäftsführerin Viola Below.

In dem neuen Stützpunkt an der Göttinger Straße 43 bietet der ambulante Pflegedienst eine umfangreiche, kostenfreie und unverbindliche Beratung an. „Wir informieren über alles, was wichtig ist“, betont die Geschäftsführerin. Das schließe die Antragsberatung ebenso ein wie die Unterstützung beim Ausfüllen der Formulare, die Begleitung bei der Pflegeeinstufung und die Information über die Möglichkeiten der Wohnraumanpassung. Auch pflegende Angehörige können eine ausführliche Beratung in Anspruch nehmen. So wissen Viola Below und ihr Team, welche Möglichkeiten es gibt, wenn diese wegen Krankheit ausfallen oder Urlaub machen wollen.

Die Betreuungsleistungen des Pflegedienstes reichen von der Grundpflege, Mobilität und Ernährung über das An- und Ausziehen von Kompressionsstrümpfen und der Verabreichung von Medikamenten bis hin zur Demenzbetreuung. Wer will, bekommt auch Hilfe beim Einkaufen, im hauswirtschaftlichen Bereich und bei Arztfahrten. Auf Wunsch bringen die Mitarbeiter ihren Klienten sogar täglich schmackhafte Mittagessen nach Hause.

„Das häusliche Umfeld und die Sicherheit der gewohnten Atmosphäre tragen oft zur Besserung des Allgemeinzustandes bei“, weiß Viola Below. Das Team von rund 30 Mitarbeitern, darunter examinierte Fachkräfte, Pflegehelfer und Hauswirtschaftskräfte, kümmert sich liebevoll um das Wohl der Klienten. Ganz viel Herzblut bringen Viola Below und ihre Mitarbeiter auch in die pallivative Versorgung ein. „Jeder soll das Recht haben, zu Hause auch seine letzten Stunden verbringen zu können“, findet die Geschäftsführerin.

Die Pflegedienste sind über eine 24-stündige Rufbereitschaft rund um die Uhr für ihre Klienten da und Partner des Johanniter- Hausnotrufes sowie des ASB. In den neuen Räumlichkeiten in Arnum ist außerdem ein moderner Wundtherapie-Stützpunkt untergebracht. Die Wundexpertinnen Daniela Wendler und Antje-Luise Rudek sind Ansprechpartner für sämtliche Erkrankungen – von der postoperativen Wundversorgung über Dekubitus bis hin zur Ernährungs- und Weichlagerungsberatung. Gemeinsam mit dem behandelnden Arzt erstellen sie einen individuellen Behandlungsplan. Der Verbandswechsel erfolgt zu festgelegten Zeiten bei den Patienten zu Hause. Dabei wird der Fortschritt ständig kontrolliert und dokumentiert. Die Kosten dafür werden nach einer ärztlichen Verordnung in der Regel von der Krankenkasse übernommen.

Pflegedienste Viola Zucker GmbH
Göttinger Straße 43 • 30966 Hemmingen
Telefon 05101-8542336
info@pflegedienste-zucker.de
www.pflegedienste-zucker.de
Öffnungszeiten: Mo, Mi, Fr 10-13 Uhr,
Di und Do 10-13 u. 14-16.30 Uhr